Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Iceland Review
#71
(23.01.2020, 13:24)Soulfari schrieb: ... verboten sind jedoch Reis, Glitzerpapier (Lametta?) und Seifenblasen.

Da hast Du recht, die Nachteile überwiegen.
Und das wo ich letzten Sommer bei Flying Tiger im Smáralind noch die Seifenblasenmaschine gekauft habe.


(im Video ab 1:15)

Happy
Glukáf, Helge
Zitieren
#72
Die Rad- und Wanderwege in Reykjavik haben heute Namen bekommen.
Mehr dazu gibt's bei reykjavik.is.
Die Karte dazu macht doch gleich Lust auf eine Fahrradtour.
Was ist eigentlich aus Leifurs WOW Flotte geworden?
Glukáf, Helge
Zitieren
#73
Wenn ich mich recht erinnere, standen die pink-lilanen Fahrräder im Sommer noch an verschiedenen Stationen in Reykjavík. Auch auf der Homepage https://wowcitybike.com/ sieht es so aus, als gäbe es sie noch. Die Fahrräder haben die WOW-Pleite scheinbar überstanden.
Hab Island im  Heart, ob es stürmt oder schneit, ob der Himmel voll Wolken und die Erde voll Leid.
Zitieren
#74
(23.01.2020, 20:24)Silke schrieb: Wenn ich mich recht erinnere, standen die pink-lilanen Fahrräder im Sommer noch an verschiedenen Stationen in Reykjavík. Auch auf der Homepage https://wowcitybike.com/ sieht es so aus, als gäbe es sie noch. Die Fahrräder haben die WOW-Pleite scheinbar überstanden.

Einfach mal auf der Homepage gucken, da hätte ich ja auch mal von selbst drauf kommen können.
So schick präsentiert wie im Sommer 2018 habe ich sie aber im letzten Jahr niergends gesehen.

[Bild: 37729898bq.jpeg]





Zum Þorrablót heute auf Bing: der Eyjafjallajökull im Sonnenschein.
Glukáf, Helge
Zitieren
#75
(09.08.2019, 13:32)Furtenschisser schrieb: Drogenfund auf der Norræna

Dem Drogenhund haben wir von Deck beim schnüffeln zugesehen.
Von der Festnahme haben wir aber nichts mehr mitbekommen.

Major Amount of Drugs Seized on Norröna
Tekn­ir í toll­in­um á Seyðis­firði


Zum Glück waren wir in die andere Richtung unterwegs.

Fast 40 kg "am­feta­míni" und 5 kg "kókaíni" - dafür gibt's sieben Jahre Litla-Hraun ...

https://www.mbl.is/frettir/innlent/2020/...iefnamali/
Glukáf, Helge
Zitieren
#76
Radfahren scheint sich in Island immer mehr durchzusetzen. Heute Morgen im Berufsverkehr ist wohl jemand bei 30 m/s Wind noch über die Sæbraut zur Arbeit geradelt. Vielleicht war’s ja Rückenwind Smile

mbl.is - Hjólandi við Sæ­braut í morg­un

Und das wo seit Mitternacht nix mehr Fliegt ( - ich meine Flugzeuge - ) und in Keflavik die Straße im Hafen wegen des Seegangs gesperrt wurde.
Glukáf, Helge
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste