Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fähre MS Norröna - Smyril Line
#11
Wo wir uns grade an anderer Stelle über die Wikinger-Kreuzfahrten unterhalten…
Im letzten Herbst wurde doch zum ersten Mal die Crime-Cruise veranstaltet. Hat jemand was davon mit bekommen? Vermutlich lief die ganz erfolgreich, die nächste ist nämlich schon wieder geplant. Die Krimikreuzfahrt für dieses Jahr wird hier beworben www.crime-cruise.de. Auf der Smyril Seite konnte ich nichts dazu finden.
Glukáf, Helge
Zitieren
#12
Die Norröna liegt grade in Seyðisfjörður.
Da ist echtes Abreisewetter - brrrr
Bibber


[Bild: 36001700ha.jpeg]
Glukáf, Helge
Zitieren
#13
Zufallsfund. Das Azur Magazin. Der Beitrag zur Norröna ab Seite 82.
Glukáf, Helge
Zitieren
#14
haha, "... wie dies kein Kreuzfahrtschiff bieten kann" Big Grin Viking1 
die bierstinkende, verrauchte, mit Essensresten übersäte Sky Bar ist allerdings einzigartig auf der Norröna in der Wikinger-Kreuzfahrt-Saison! Cry Sick


...
Auweiowei, und die Fantasy-Kostüme, die da als typisch färöische Tracht angepriesen werden... Viking1 haben auch mit Wikingergewändern nichts zu tun... Undecided
Láttu drauma þína rætast Wink
Zitieren
#15
Der Bericht ist zwar nicht schonungslos, aber doch ehrlich - finde ich.
Ich kann mir so richtig vorstellen wie so eine "Kreuzfahrt" aussieht.
Glukáf, Helge
Zitieren
#16


Da muss ich mich mal selbst zitieren:
(31.05.2019, 19:59)Furtenschisser schrieb: Den Bericht bei Welt.de hattest Du gesehen?
Mein persönlicher Favorit ist der Kollege, der mit seinem mitgebrachten versifften Taschenmesser im Wikinger-Buffet rumpult.
Die Gruppenveranstaltungen muss man da mit sehr viel Humor nehmen, fürchte ich.
Doris war glaube ich mit an Bord.
Norröna im Herbst?

Da habe ich jetzt echt nach suchen müssen Wink



Den lustigen (Angel) Artikel von den verzweifelten Radlern hatte ich hier auch noch nicht verlinkt?

From Iceland by Ferry: 7 Reasons Why it Was a Perfect Hell



Und für alle die Mord und Totschlag mögen noch die Crime-Cruise!


Glukáf, Helge
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste