Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Westfjorde im Herbst 2021
#1
Endlich mal wieder Islandurlaub nach 2 Jahren Coronapause. Mit zwei Fotofreunden sollte es diesmal in die Westfjorde gehen. Es war viel geplant: Indian summer erleben (wie bereits 2017 zur gleichen Zeit), den aktiven Vulkan besuchen und Polarlichter fotografieren. Aber das war noch nicht alles, auch ein Rundfug war im Programm. Aber es wurde alles anders. Dazu aber später mehr.

Als wir um Mitternacht ankamen, war am Vulkan Ruhe angesagt und es regnete, also erst einmal zur Unterkunft und dann weitersehen. Wir machten den Umweg über Vatnsnes, weil wir viel Zeit hatten. Aber dort war auch kein Fotografierwetter, trotzdem gab es ein paar Fotos, natürlich in S/W. Big Grin


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Zitieren
#2
Unser erster Fotostopp war in Hvammstangi, um dort toten Fisch im Bild festzuhalten, passend zum Wetter !
.


Angehängte Dateien Bild(er)
       
Zitieren
#3
Oh wie schön!
Das macht doch gleich Lust auf mehr! Cool Big Grin Danke

Das Haus mit den alten Sessel auf der Terrasse sieht einladend aus. Ist das Euer Ferienhaus?
Hab Island im  Heart, ob es stürmt oder schneit, ob der Himmel voll Wolken und die Erde voll Leid.
Zitieren
#4
Big Grin 
Silke,
nein !!!!!!!!!!!!!!!!!..............., das war es nicht ! Big Grin  Das mit den Sesseln ist wohl für Touristen gedacht, die um Mitternacht am Flughafen ankommen, aber erst um 16.00 in das Ferienhaus dürfen, unser war es auf jeden Fall nicht!
Wir sind nur einmal um die Halbinsel rumgefahren und haben uns nach Fotomotiven umgesehen, dabei sind wir in eine Verkehrskontrollle gekommen.


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Zitieren
#5
Big Grin ...und, haben diese 1 PS-Verkehrspolizisten Eure Führerscheine und Fahrzeugpapiere akzeptiert? Oder müsstet Ihr sie mit Äpfel Karotten, Zucker oder Brot bestechen? Tongue
Hab Island im  Heart, ob es stürmt oder schneit, ob der Himmel voll Wolken und die Erde voll Leid.
Zitieren
#6
Wir saßen im Auto dahinter und haben uns in einem unbeobachteten Moment vorbeigeschlichen. Big Grin
Zitieren
#7
Vatnsnes haben wir im Schnelldurchlauf gemacht, das Wetter war stürmisch und regnerisch - kenne ich auch anders. Dennoch haben wir immer wieder gehalten und Fotos gemacht, nur das richtige Licht fehlte.

   
Aber wir hatten auch Spaß ! Das passiert, wenn Personen immer wieder ins Bild laufen, sie werden einfach er...........en ! Big Grin
   
Zitieren
#8
Was beklagst Du Dich eigentlich über das Wetter bzw. passende Fotolicht? Mit Deinen Bildern beweist Du doch das Gegenteil - bei jedem Wetter bieten sich gute Motive und schöne Fotos! Gerne mehr davon!
Hab Island im  Heart, ob es stürmt oder schneit, ob der Himmel voll Wolken und die Erde voll Leid.
Zitieren
#9
Na gut, dann kommen hier noch ein paar Impressionen von Vatnsnes, wir hatten ja viel Zeit, bis wir unsere Unterkunft am Barðaströnd beziehen konnten.

Die gelb getrichenen Landmarken sind mir schon 2017 aufgefallen und wurden erneut im Bild festgehalten.


Angehängte Dateien Bild(er)
       
Zitieren
#10
So tolle Wolkenstimmungen. Und der Schafspferch gefällt mir ausgesprochen gut.
Hab Island im  Heart, ob es stürmt oder schneit, ob der Himmel voll Wolken und die Erde voll Leid.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste